[Review] COACH Floral & COACH for Men Eau de Parfum

[Review] COACH Floral & COACH for Men Eau de Parfum

Dienstag, 18. September 2018

Review und Duftbeschreibungen COACH Floral und COACH for Men Eau de Parfum

Unbezahlte Werbung |  PR Sample

Seit dem Sommer gibt es von Coach zwei neue Düfte, Coach Floral und Coach for Men. Coach ist 1941 in Manhattan, New York, entstanden und hat sich vom Familienbetrieb zu einer hochwertigen Lifestyle-Marke entwickelt. Über das erste Eau de Parfum von Coach hatte ich euch im letzten Jahr schon berichtet.

New York - Manhattan - Flatiron Building

COACH FLORAL

Review und Duftbeschreibung COACH Floral Eau de Parfum

Coach Floral

Der Flakon

Das Design erinnert an den Flakon des ersten Duftes. Die Verschlusskappe wurde wieder von dem Turnlock, dem charakteristischen Drehverschluss der Coach Handtaschen, inspiriert. Der Glasflakon ist geziert vom 'Horse and Carriage-Logo' und wirkt durch Roségold und Rosa unheimlich feminin. Ein Leder-Hangtag in Form einer Teerose, die auch Inspiration für den Duft war, ziert den Flkaon zusammen mit dem Coach-Tag.

Der Duft

Kopfnote Ananas-Sorbet, Citrus Coeur, Pink Pepper
Herznote Teerose, Jasmin Sambac, Gardenie
Basisnote Crystal-Moschus, Holznuancen, Patchouli-Essenz

Coach Floral ist ein sehr femininer Duft der mit spritzigen Zitrusnoten und leicht fruchtig-frischen Akkorden eröffnet wird. In der Herznote mischen sich die blumigen Komponenten unter den Duft und bilden ein wunderschönes florales Bouquet ohne dabei zu intensiv zu wirken. Mit cremigen Holznuancen, Patchouli und Moschus wird das Eau de Parfum wunderbar elegant und sinnlich abgerundet.

Erhältlich ist der Duft in Flakons mit 30ml, 50ml und 90ml ab ca. 34,99 Euro, unter anderem bei (Affiliate-Links):


COACH FOR MEN

Review & Duftbeschreibung COACH for Men Eau de Parfum

Coach for Men

Der Flakon

Auch hier findet man den typischen Turnlock Drehverschluss und das 'Horse and Carriage-Logo' auf dem Glasflakon. Die Verschlusskappe ist hier maskulin in einem glänzenden Anthrazit gehalten und passt toll zum Farbverlauf des Flakons. Das Coach Hangtag das an jeder Tasche zu finden ist, ziert hier auch den Flakonhals.

Der Duft

Kopfnote Grüne Nashi-Birne, Bergamotte, Kumquat
Herznote Kardamom, Koriander, Geranium
Basisnote Vetiver, Wildleder-Nuancen, Ambergris

Der Duft startet energiegeladen und frisch und bekommt in der Herznote würzige Akzente. Kradamom und Koriander geben dem Duft Wärme und Vielschichtigkeit und eine ganz feine süßliche Note. Vetiver, Amber und Wildleder sorgen für ein facettenreiche Basis und runden das Eau de Parfum mit holzigen und erdigen Nuancen ab. Coach for Men ist ein moderner aber bodenständiger Duft mit einer gewissen Raffinesse.

Erhältlich ist der Duft in Flakons mit 40ml, 60ml und 1000ml ab ca. 30,95 Euro, unter anderem bei (Affiliate-Links): 

Like it? Pin it!

Review COACH Floral und COACH for Men Eau de Parfum

Kennt ihr einen der Düfte schon? Sprechen euch die Duftbeschreibungen an?

You Might Also Like

8 comments

  1. Ehrlich gesagt hatte ich noch nie davon gehört ^^ ich mag allerdings diese ganzen holzigen Noten nicht sehr und weiß daher nicht ob es mir gefallen würde

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen
    Also die Kopfnote von dem Frauenduft klingt ja echt sehr spannend. Daran muss ich ganz dringend mal schnuppern :) Also danke für den Tipp! Und der Herrenduft kommt gerade richtig! Brauche noch ein Geschenk :)

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sybille! Die Kopfnoten der beiden Parfüms klingen richtig spannend und gut! Die Muss ich definitiv mal Probe-Schnuppern ;) Danke fürs Vorstellen!

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

    AntwortenLöschen
  4. Die Marke kenne ich noch gar nicht, aber die Flakons gefallen mir schon einmal.Der Frauenduft kling auch schon ganz ansprechend von den Duftnoten her. Vielen lieben Dank für die Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Laven
    berriesinthesnow.com

    AntwortenLöschen
  5. Der Duft klingt so, als könnte er mir gefallen! Ich muss mal in Ruhe daran schnuppern.

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte Coach bis jetzt ehrlich gesagt nur für traumhafte Handtaschen auf dem Schirm. Wusste gar nicht, dass die auch Düfte machen. Aber die Düfte sind auf jeden Fall sehr ansprechend gestaltet :) Ich muss mal daran riechen. xxx

    AntwortenLöschen
  7. Den Duft kannte ich bis jetzt noch nicht. Allein aufgrund des Flakon sieht aber so schön aus, dass ich den auch mal ausprobieren würde.
    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Der Damenduft klingt interessant! Ich mag ja Zitrusdüfte sehr gern und auch an Ananas komme ich nur schwer vorbei ;) Das Design der Flakons gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen dieser Seite einverstanden.

Solltest Du mit deinem Google-Account kommentieren, kannst du weitere Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren.
Du kannst dieses Abonnement jederzeit durch Entfernen des Häckchens wieder beenden. Zusätzlich bietet dir Google in jeder erhaltenen EMail die Möglichkeit, dich über einen Link von dem Abonnement abzumelden.

recent posts

Anzeige

Subscribe