L’Occitane Adventskalender - Was war drin?

Mittwoch, 13. Januar 2016


Vor Weihnachten dachte ich mir ich gönne mir mal etwas und beschenke mich selbst mit dem Adventskalender von  L’Occitane. Jeden Tag eine kleine Beautyüberraschung... wer kann da schon 'Nein' sagen? Ich möchte euch heute zeigen was sich hinter den 24 Türchen versteckt hat.


Ganze fünf Handcremes waren in dem Adventskalender versteckt. Die kleinen Größen mit 10ml finde ich toll für die Handtasche und zum Ausprobieren von neuen Sorten. Mit dabei waren Pivoine Flora-, Mandel-, Karité-, Kirschblüte- und Karité Coeur de Rose Handcreme. Kirschblüte ist eine meiner liebsten Handcremes von L'Occitane, aber ich hätte mich auch sehr gefreut wenn die Verbene Handcreme dabei gewesen wäre.

Die Karité Fußcreme kenne ich bisher noch nicht, sie kligt aber sehr vielversprechend. Sie enthält Lavendelöl, Arnikaextrakt, Minze sowie 15% Karitébutter. Enthalten sind hier ebenfalls 10ml.

Die Karité Ultra Riche Gesichtscreme ist für trockene bis sehr trockene und empfindliche Haut geeignet. Sie enthält 25% Karité Butter und soll dadurch intensive Feuchtigkeit spenden und die Haut schützen und stärken. Für die tägliche Pflege könnte mir die Creme etwas zu reichhaltig sein, das muss ich mal ausprobieren. Aber für die nächste lange Flugreise klingt sie perfekt, da trocknet meine Haut immer stark aus, und durch die 10 ml Tube  ist sie ideal für's Handgepäck.


Ich liebe die Verbena Reihe von L'Occitane, der frische Zitrusdurft ist einfach ein Traum, vor allem im Sommer. Enthalten war des Duschgel und die Bodylotion aus der Serie mit jeweils 30ml Inhalt.

Auf das Shampoo und den Conditioner aus der Aromachologie Repair Reihe bin ich sehr gespannt. Sie enthalten unter anderem 5 ätherische Öle (Ylang Ylan, Süßorange, Lavendel, Geranie, Engelwurz) und Vitamin B5 und sollen brüchiges und strapaziertes Haar pflegen und schützen. Die Reisegrößen enthalten jeweils 35ml.

Das Mandel Düschöl habe ich schon verwendet und finde es richtig toll. Das Öl wird unter der Dusche zu einem weichen Schaum der die Haut angenehm pflegt ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Hier waren ebenfalls 35ml enthalten.


Feste Seifen verwende ich schon seit langer Zeit richtig gerne, vor allem zum Händewaschen. Die pflanzliche Karité Milch Seife duftet leicht prudrig, die parfümierte Jasmin & Bergamotte Seife hat einen sehr frischen und blumigen Duft. Beide Seifenstücke wiegen 50g.

Die Karité Ultra Riche Körpermilch enthält Calendula-Extrakt und Karitébutter und soll die Haut 24 Stunden mit Feuchtigkeit versorgen. Enthalten sind 30ml.

Der kleine Lippenbalsam passt durch die Minigröße (3ml) sogar in jede Hosentasche. Er soll trockene und rissige Lippen reparieren und schützen und natürlich mit Feuchtigkeit versorgen.

Zum 'Heilig Abend' gab es das Eau de Toilette Pivoine Flora in einer Minigröße mit 5ml. Der Duft von Pfingstrosen macht Pivoine Flora zu einem sehr blumigen Parfum mit einer dezenten, frsichen Note.


Insgesamt waren in dem Adventskalender auch sieben weihnachtliche Überraschungen versteckt. Fünf Geschenkanhänger, 10 Sticker, kleine goldene Dekosterne, eine rote Dekoschleife, 10 Tischkärtchen, ein Plätzchenausstecher in Sternform und eine kleine Nagelfeile.


Die Verpackung hat mir richtig gut gefallen. Sie war mit viel Liebe zum Detail gestaltet und mit einem dicken roten Band verschlossen. Nach dem Öffnen des Bandes konnte man den Kalender aufklappen und hinstellen. Auf der Rückseite war gelistet welche Produkte in dem Kalender enthalten sind, ich hatte mich aber lieber überraschen lassen und versucht beim Aufstellen nicht darauf zu schauen.

Fazit
Für 39 Euro war es sicher kein günstiger Kalender, aber ich bin dennoch froh das ich ihn mir gegönnt habe. Die Pflegeprodukte kann ich alle gut gebrauchen und die kleinen Größen sind ideal zum Ausprobieren und auf Reisen. Über die weihnachtlichen Überraschungen lässt sich sicher streiten... Die Sternchen und die Nagelfeile sind ganz süß, aber auf den Rest hätte ich doch verzichten können und lieber das ein oder andere Pflegeprodukt mehr im Kalender gehabt.

Was sagt ihr zu dem Inhalt? Würdet ihr euch den Kalender kaufen wenn es ihn dieses Jahr wieder gibt?

♥ 

You Might Also Like

1 comments

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe