[Review] Mary Kay - At Play Matte Liquid Lip Colors

[Review] Mary Kay - At Play Matte Liquid Lip Colors

Freitag, 15. Februar 2019

Mary Kay - At Play Matte Liquid Lip Colors - Review

Unbezahlte Werbung | PR Sample

Vor einer Weile haben mich die At Play Liquid Lipsticks von Mary Kay erreicht. Die Lippenstifte hatten mich in der Pressemitteilung schon so angesprochen und ich war richtig neugierig aufs Ausprobieren.

Mary Kay - At Play Matte Liquid Lip Colors - Review Liquid Lipsticks

Die At Play Liquid Lipsticks sind in fünf Nuancen erhältlich, alle mit mattem metallischem Finish.
Die Farben sind für Lippenstifte recht außergewöhnlich und nicht unbedingt für einen Alltagslook geeignet. Alle Nuancen sind aber richtig schön und perfekt wenn man für einen Look noch das gewisse Extra braucht. Zu festlichen Anlässen passt der metallische Effekt auch immer richtig gut.

Die Liquid Lipsticks lassen sich mit dem Applikator gut auftragen und haben eine tolle Deckkraft, eine dünne Schicht ist vollkommen ausreichend. Die Textur ist angenehm cremig und leicht und fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an. Die Farben trocknen sehr schnell, halten dann aber auch sehr gut. Trinken und Essen überstehen die At Play Lippenstifte problemlos.

Meine Lippen werden durch die Liquid Lipsticks etwas ausgetrocknet, mit ein bisschen Pflege am Abend kriegt man das aber wieder in den Griff.

Mary Kay - At Play Matte Liquid Lip Colors - Swatches

Like it? Pin it!

Mary Kay - At Play Matte Liquid Lip Colors - Liquid Lipstick Review

Mary Kay - At Play Matte Liquid Lipsticks - Review

Farblich hat mit Strawberry Steel auf den ersten Blick am besten gefallen, Rottöne sind einfach immer meins. Champagne Metal und Petal to the Metal gefallen mir von den Farben her auch richtig gut, mit meinem hellen Teint und den roten Haaren stehen mir die Farben aber leider nicht. Der tolle Blauton Royal Foil sieht auch toll aus, wer dunkle und außergewöhnliche Farben mag, sollte sich die Nuance auf jeden Fall ansehen.

Alles in allem finde ich die At Play Liquid Lipsticks wirklich toll, vom Auftragen über das Ergebnis bis zur Haltbarkeit passt einfach alles. Ich hätte mich über eine größere Farbauswahl gefreut, speziell über ein paar zusätzliche Rottöne oder beerige Nuancen. Es wäre also toll wenn die Serie noch erweitert wird. Die Liquid Lipsticks erhaltet ihr für jeweils ca. 15 Euro.

Mary Kay - At Play Matte Liquid Lipsticks Swatches


Like it? Pin it!

Mary Kay Liquid Lipsticks - At Play Matte Liquid Lip Colors - Review & Swatches

Mary Kay - TimeWise Age-Fighting Lip Primer

Ich hatte ja schon erwähnt, dass die At Play Lippenstifte, wie andere Liquid Lipsticks auch, die Lippen etwas austrocknen. Um dem etwas vorzubeugen und die Lippen ebenmäßiger aussehen zu lassen, empfiehlt es sich vorher einen Primer aufzutragen. Der TimeWise Age-Fighting Lip Primer von Mary Kay reduziert Lippenfältchen, verhindert das Auslaufen der Farbe und macht diese haltbarer. Ich verwende ihn auch sehr gerne unter normalem Lippenstift und mag den Primer richtig gerne. Erhältlich ist er für ca. 23 Euro.

Mary Kay - Satin Lips Duo - Shea Sugar Scrub - Shea Butter Balm

Für eine Portion Extrapflege für die Lippen ist das Satin Lips Duo perfekt. Das Shea Sugar Scrub ist ein sanftes Peeling für die Lippen und befreit sie von abgestorbenen Hautschüppchen. Der Shea Butter Balm spendet intensive Feuchtigkeit und pflegt die Lippen angenehm zart. Zusammen sind sie das ideale Team für weiche und gepflegte Lippen. Im Set sind die beiden Produkte für ca. 29,50 Euro erhältlich, können aber auch einzeln gekauft werden.

Wie gefallen euch die Produkte? Welche Farbe der At Play Liquid Lipsticks gefällt euch am besten und welche Nuance würdet ihr euch noch wünschen?

You Might Also Like

9 comments

  1. Hallo Sybille,
    ich habe nicht viele Produkte von Mary Kay, aber den Lippen Scrub besitze ich auch und liebe ihn. Er pflegt beim Pelling und ist viel angenehmer als alle anderen zuvor, die ich hatte!

    Schönen Start ins Wochenende!

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
  2. Um ehrlich zu sein, wäre hier kein Farbton für mich dabei! Ich mag es eher dezenter. Aber das Peeling würde ich mir mal näher anschauen! Ich hab eins mit Minze und mag das voll gern!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Also von den Farben, wären nur die gedeckteren etwas für mich. Das knallige Pink und das Lila eher nicht so ... Der Tipp für Lippenpflege kommt mir aber sehr gelegen. Denn meistens habe ich auch ohne Lippenstift scho nsehr trockene Lippen.

    AntwortenLöschen
  4. Also die Farben der Liquid Lipsticks sehen einfach toll aus. Ganz besonders mag ich die Farbe Strawberry Steel. Das Austrocknen der Lippen ist allerdings nicht so schön. Aber wenn man das weiß, kann man sich da auf jeden Fall drauf einstellen und nach dem Abschminken eine Extra-Portion Pflege auftragen.

    Viele liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Sybille, matte Lippenstifte sind mi meist die liebsten, wobei sie auch bei mir die Lippen häufig austrocknen. Mary Kay Produkte habe ich bisher noch nicht ausprobiert.

    Viele Grüße, Louise
    ( liebsterkram.blogspot.com )

    AntwortenLöschen
  6. Ja die Lipsticks sind schon sehr schön. Aber ich musste erst Lesen bevor ich zu Lipstick kam. Die Verpackung hat etwas von Lidschatten Verpackungen von Essence xD
    Aber die Farben regen mich schon wirklich sehr an :) Da ich ja auch auf außergewöhnliche Farben stehe wäre Royal Fail was für mich.
    Danke dir für die Vorstellung :)

    xoxo Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Vorstellung. Ich kannte die Lipsticks noch gar nicht.“Petal to the Metal“ sieht richtig schön aus <3

    Liebst,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe noch nichts von der Marke ausprobiert aber den Liquid in Strawberry Steel gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  9. Strawberry Steel <3 Was für eine schöne Farbe! :) Ich finde, dass das ja soooo hübsch aussieht. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen dieser Seite einverstanden.

Solltest Du mit deinem Google-Account kommentieren, kannst du weitere Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren.
Du kannst dieses Abonnement jederzeit durch Entfernen des Häckchens wieder beenden. Zusätzlich bietet dir Google in jeder erhaltenen EMail die Möglichkeit, dich über einen Link von dem Abonnement abzumelden.

recent posts

Subscribe