Yankee Candle - Herbstdüfte 2014

Yankee Candle - Herbstdüfte 2014

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es zum 'Duften Donnerstag' mal kein Parfum, sondern die neuen Herbstdüfte von Yankee Candle.  Das Parfum für die vier Wände sozusagen :)


Wie ihr vielleicht wisst gibt es in jedem Quartal neue Duftsorten von Yankee Candle. Einige davon sind leider nur in den USA oder UK verfügbar, aber viele auch in Deutschland. Ich habe mir die neuen Düfte jeweils als Tarts gekauft und möchte sie euch gerne vorstellen.


Cranberry Pear duftet süßlich nach Birnen und Cranberries. Der Duft ist nicht zu süß und leicht fruchtig-herb, ein richtig schöner Herbstduft.

Bei Honey Glow hatte ich einen eher süßlichen Honigduft erwartet. Der Duft von Honig ist zwar vorhanden, wird aber mit einem süßlich-blumigen Aroma kombiniert. Ich finde es ist ein sehr warmer und angenehmer Duft.



Berrylicious is delicious! :) Dieser Duft ist einer meiner Favoriten, er duftet köstlich nach Beeren und Vanille.

Amber Moon enthält Patchouli und Sandelholz und ich würde in als eher frischen Herbstduft beschreiben. Der Duft von Patchouli kommt hier gut durch und gibt dem Duft eine blumige, frische Note. Der Duft ist nicht zu aufdringlich und er gefällt mir gut.



Wie der Name schon vermuten lässt, duftet Wild Fig nach Feigen. Der Duft ist sehr intensiv und süß und ich finde das leichte Zitrusnoten durchkommen. Ich finde den Duft ok, würde ihn aber nicht unbedingt als herbstlich bezeichnen.

Wer Ingwer mag wird den Duft von Ginger Dusk bestimmt mögen. Das Tart kombiniert den leicht scharfen Geruch von Ingwer mit einer leichten Zitrusnote. Ein richtig toller, frischer Duft der auch zu meinen neuen Lieblingen gehört.

Fazit
Mir gefallen die neuen Herbstdüfte richtig gut und ich werde den ein oder anderen Duft ganz sicher nachkaufen. Vielleicht sogar als Kerze statt nur als Tart :) Meine Favoriten sind ganz klar 'Berrylicious', 'Cranberry Pear' und 'Ginger Dusk'. Vor allem die letzten beiden passen für mich ideal in den Herbst und zu einem gemütlichen Abend auf der Couch.

Kennt ihr die neuen Herbstsorten schon? Habt ihr einen Favoriten?

You Might Also Like

13 comments

  1. Tolle Düfte für den Herbst!
    Werde da mal nachschauen, ob ich was passendes für meine Wohnung finde.

    LG Angela von www.madamepopulaire.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist ganz bestimmt was für dich dabei, vielleicht ja auch bei den neuen Weihnachtsdüften :)

      Löschen
  2. Ich mag die Tarts von Yankee Candle auch sehr gern.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch nie an einem Yankee Candle gerochen, aber alle schwärmen davon und ich hab das Gefühl etwas gewaltig zu verpassen :D
    Die herbstdüfte hören sich aber schon sehr gut an :)!

    LG
    Tatjana
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin seit jahren ein riesen Fan :) Beim nächsten Stadtbummel kannst du ja mal Probeschnuppern falls sie bei dir in der Nähe erhältlich sind.

      Löschen
  4. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch nie Yankee Candles probiert habe... Ich hab nämlich noch Massen an Party Lite Kerzen herumstehen, die ich zuerst aufbrauchen möchte, bevor der Duft von denen flöten geht :-D Aber deine Beschreibungen klingen sehr verlockend!

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, dann wird es aber Zeit. Aber ich verstehe das, man muss ja erst mal etwas Platz schaffen. Aber im Herbst wird dein Vorrat vielleicht auch etwas kleiner werden :)

      Löschen
  5. Wild Fig habe ich mir letztens als Kerze gekauft, aber noch nicht angezündet. Das muss ich heute nachholen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön, ich bin gespannt wie du den Duft findest!

      Löschen
  6. die düfte sehen echt toll aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Die schauen schon alle so lecker aus :-)
    Ich brauche aber ewig, um nur eine dieser Kerzen aufzubrauchen, trotz fast täglicher Benutzung.
    Daher würde ich schon mal sagen, sie sind ihr Geld wert!
    Was mich nur stört ist, dass der Duft schnell verloren geht.
    Lieblinge habe ich noch keine, muss mich weiter durchschnuppern, aber alles mit Zitrone liegt schon mal auf der Zielgerade

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe