[Review] p2 - Meet me in Venice Limited Edition

Freitag, 10. Oktober 2014

Hallo ihr Lieben,

schon vor einiger Zeit flatterten ein paar Produkte aus der 'Meet me in Venice' Limited Edition von p2 cosmetics in meinen Briefkasten. Bei der LE sind einige Schätzchen dabei die ich euch heute gerne zeigen möchte.


Vielleicht habt ihr auch schon den Hype um die schönen Blushes aus dieser LE mitbekommen und konntet euch vielleicht sogar auch einen oder soagr beide sichern. Ich habe leider nur noch den helleren Blush bekommen und auch im gefühlt 10ten dm keinen mehr ergattern können. Nun aber zu den Produkten die ich testen durfte.


Die Pretty Splender Eyeshadows haben eine sehr weiche und zarte Textur. Die Pigmetierung ist ok, könnte aber durchaus besser sein. Die Farben haben einen leicht metallischen Schimmer, allerdings sind sie nicht ganz mein Beuteschema. Beide der gezeigten Varianten sind vegan.
feel the mystery (020): Helles Schokobraun und Hellblau
be in love (010): Helles Rosa und Apricot



Der Razzle Dazzling Powder Dust ist ein schimmerndes Körperpuder für Gesicht, Hals und Dekolleté. Das Puder kann durch Drücken des Zerstäubers direkt auf die Haut aufgesprüht werden. Allerdings ist es bei mir mit einer etwas größeren "Sauerei" verbunden da das Puder in alle Richtungen sprüht. Bei den Aufstellern zur LE ist mir auch schon häufig aufgefallen das alles in Glitzerstaub gehüllt war. Eigentlich eine nette Idee, aber sowas kommt bei mir nur sehr selten zum Einsatz. Das Puder ist ebenfalls vegan.



Der Majestic Duo Eyeliner in der Variante 'venetian love' (010) kombiniert helles Lila und Kupfer. Mein erster Versuch ihn am Auge anzuwenden ist leider nicht sehr gut gelungen, aber ich werde es nochmal ausprobieren. Die Farben gefallen mir ganz gut, aber leider muss man für eine gute Farbabgabe recht fest aufdrücken und die Farbe bröckelt etwas.



Die Fresco Fresh Mascara ist wasserfest und neben diesem hellen Blauton 'hamonious' '(020) auch noch in Rot-Braun erhältlich. Bisher hatte ich leider noch keine Gelegenheit die Mascara bei einem AMU zu verwenden, aber das kommt ganz sicher noch. Die Farbe ist beim Swatchen aber schon sehr intensiv und ich hoffe das es auf den Wimpern ein genauso tolles Ergebnis wird.



Der Beauty Affair Lipstick Pen in der Farbe 'dreamy mood' (010) hat einen Altrose Farbton. Das Finish ist, anders als versprochen, nicht glossy und fühlt sich auf den Lippen relativ trocken an. Der Lipstick Pen ist noch in zwei weiteren, dunkleren, Farben erhältlich. Alle Farbvarianten sind vegan.



Den Secret Rendezvous Nailpolish habe ich in der Farbe 'golden romance' (020) erhalten. Da ich mir die anderen beiden Nagellacke aus der LE auch gekauft habe, wird es hierzu eine separate Review mit einem Naildesign geben. Die Lacke sind ebenfalls alle vegan.

Meine Meinung
Mich haben die Produkte leider nicht wirklich umgehauen und teilweise nicht überzeugt. Ich hätte mir intensivere Farben und vielleicht etwas mehr Glamour gewünscht. Die Blushes aus dieser LE sind natürlich ein Traum, sowohl von der Farben als auch dem Design. Die Farben der Nagellacke gefallen mir richtig gut, deswegen hatte ich hier auch nochmal zugeschlagen.

PR-Sample

Wie gefällt euch die LE? Habt ihr hier zugeschlagen?

You Might Also Like

14 comments

  1. Von der LE haben mich auch nur die Blushes besonders angesprochen. Diese wurden dann auch gekauft. :-)
    Der Rest hat mich nicht sonderlich angesprochen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blushes sind wirklich schön, da spricht mich die tolle Prägung schon so an :)

      Löschen
  2. der roségoldene Lack ist ein Traum <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir den pretty splendor eyeshadow in der Nuance 010 gekauft und war nicht so begeistert. Ich finde, dass die Farben nicht sehr gut pigmentiert sind. Vor allem von den eigentlich tollen Apricot-Ton war ich sehr enttäuscht. Auf den Augen kamen die Töne kaum zur Geltung.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schade, die Pigmentierung könnte hier wirklich besser sein...

      Löschen
  4. Mich konnte im dm leider auch nichts richtig überzeugen, schade eigentlich, da das Thema doch einiges an Potential hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch das man aus dem Thema mehr hätte rausholen können. Aber mit den Nagellacke bin ich ganz zufrieden :)

      Löschen
  5. Ich habe die gesucht, als es die noch nicht gab - und jetzt bin ich krank und komme nicht mehr zum dm.
    Am interessantesten finde ich den hellen Blush (leider schimmert der) und den rosegold-Lack. Hast du Bilder von dem, falls ich den nochmal bekommen sollte?
    Lg
    elfenglanz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen gibt es einen Post zu allen drei Nagellacke aus der LE, dann kannst du dir die farben mal ansehen :) Ich drücke die Daumen das du noch etwas aus der LE bekommst

      Löschen
  6. Huhu,

    ich finde die Lippis ganz okay, es ist jedoch irgendwie nichts besonderes dabei. Bei den Blushes verstehe ich den Hype überhaupt nicht, sind mir beim Swatchen echt zu glitzerig ^^
    Alles in allem gilt bei dieser LE wohl schickes Design, recht alltäglicher Inhalt ;)

    Grüße ♥
    Eileen

    Ich freue mich über deinen Besuch auf Sweet&Sugar *klick*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man hätte wirklich etwas mehr aus dem Thema machen können, aber das Design ist wirklich gelungen :)

      Löschen
  7. Die Aufmachung der LE gefällt mir sehr gut, aber mitgenommen habe ich nichts.
    Ich finde auch, dass dieses Körperpuder immer eine große Sauerei macht und ich würde es mir niemals kaufen.

    LG Anna :)

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Anzeige

Aktionsbanner_234x60 48h Sale - 234x60

Subscribe