JuwelKerze & JewelTarts - Infos, Erfahrung und Duftbeschreibung

JuwelKerze & JewelTarts - Infos, Erfahrung und Duftbeschreibung

Freitag, 15. September 2017

JuwelKerze und JewelTarts - Infos, Erfahrung und Duftbeschreibung

Wie ihr ja bestimmt wisst bin ich ein großer Fan von Duftkerzen und allem drum herum. Ich liebe die Klassiker wie Yankee Candle oder Bath and Body Works, probiere aber auch immer wieder neue Hersteller aus. Darum war es höchste Zeit mal eine der bekannten JuwelKerzen zu testen.

Was macht die JuwelKerze besonders?

Neben einer guten Duftauswahl versteckt sich in jeder Kerze ein Schmuckstück aus 925er Sterling Silber im Wert von bis zu 250€. Bei der Auswahl der Kerze kann man sich entscheiden welche Art von Schmuckstück man haben möchte, z.B. Ohrrringe, einen Anhänger oder Ring. Bei letzterem kann man zusätzlich die gewünschte Größe angeben, von S bis L.

Wie funktioniert die JuwelKerze? 

Die Kerze wird wie gewohnt angezündet und nach einer Brenndauer von ca. 10 - 15 Stunden tritt das Schmuckstück an die Oberfläche. Der Schmuck ist in einer hitzebeständigen Folie verpackt und sollte erst entnommen werden wenn das Wachs drum herum vollständig flüssig ist. Am besten haltet ihr ein Taschentuch unter das Päckchen um keine unschönen Wachsflecken auf dem Tisch zu hinterlassen.
Das Schmuckstück ist nochmal in einem extra Beutel im Inneren der Folie verpackt und an jedem ist ein Infozettel mit den verwendeten Materialien und einer Nummer befestigt. Mit der Nummer kann man nachsehen, welchen Wert das Schmuckstück hat.

JuwelKerze JewelTarts Ring -  Infos und Erfahrung

Mittlerweile gibt es von JuwelKerze aber nicht nur Kerzen sondern auch einige andere Produkte. Wer lieber Wachstarts statt Kerzen verwendet, kann zu den JewelTarts* greifen. Die Dufttarts gibt es in einer Box mit neun verschiedenen Düften und süßen Sprüchen. In jeweils einem Tart versteckt sich ein Ring in Wunschgröße, das Tart ist mit einem Sticker gekennzeichnet.
Die Düfte sind allgemein wirklich gut und vor allem intensiv. Ich gebe, wie bei jedem anderen Wachstart auch, das komplette Tart in den Wärmer. Der Duft verbreitet sich schnell und ist gut wahrnehmbar, teilweise sogar wenn das Wachs erkaltet ist.

Die Duftrichtungen je Box sind: White Tea & Whisteria, Red Berries, Coconut Vanilla, Kiwi, Apple & Peach, Mango, Fresh Linen, Wild Flowers und Tropical Fruits.

JuwelKerze JewelTarts -  Infos und Erfahrung

Wer kein großer Kerzenfan ist, für den gibt es auch Badekugeln* und Badesalz* mit einem Schmuckstück im Inneren. Die Idee finde ich auch richtig süß.

JuwelKerze Mulberry Mojito -  Erfahrung und Duftbeschreibung

JuwelKerze Mulberry Mojito

Mulberry Mojito* hatte mich spontan richtig angesprochen, das Label und auch die Farbe sehen richtig schön sommerlich aus. Die Kerze brennt gut und gleichmäßig ab und hat eine Brenndauer von 90 bis 125 Stunden (380g Glas).

Der Duft ist fruchtig und erinnert an einen leckeren Cocktail mit frischen Beeren. Den typischen Mojito Duft nimmt man hier nicht wahr, dafür fehlen Minze und Aromen von Rum. Das stört mich aber nicht, hierfür habe ich ja Cuban Mojito. Obwohl der Duft fruchtig-süß ist, wirkt er nicht zu intensiv und schwer und ist auch bei warmen Teperaturen noch sehr angenehm. Leider ist der Duft für große Räume nicht intensiv genug. In unserem Wohnzimmer das zum Flur und zur Küche hin offen ist nimmt man den Duft kaum wahr. In kleineren Räumen kommt er aber gut zur Geltung. Er hat eine leicht frische Note und macht richtig Sommerlaune. Da fehlen nur noch Sonne, Strand und ein leckerer Cocktail in der Hand.

Der Ring in Größe S ist mir leider viel zu groß, selbst am Mittelfinger. Ihr solltet vor dem Kauf auf jeden Fall schauen ob die Größen für euch passend sind oder euch für ein anderes Schmuckstück entscheiden.

Like it? Pin it!


Die Kerzen, JewelTarts und alle anderen Produkte von JuwelKerze bekommt ihr unter anderem bei Amazon* und Candle Dream*.

Hattet ihr schon mal eine Kerze von JuwelKerze? Was war in eurer Kerze versteckt?


*Affiliate-Link

You Might Also Like

25 comments

  1. Ich habe die Juwel Kerzen schon einmal verschenkt und finde das eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh die habe ich früher immer gesehen und finde es toll! War mir gar nicht bewusst dass man sogar Größe etc. angeben kann :)
    Alles Liebe,
    Sissy von
    Modern Snowwhite

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Kerzen, ich habe auch schon einige davon gehabt. Ich finde sie riechen sehr intensiv, genau mein Geschmack!! Ich muss auf jeden Fall wieder bestellen.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich bin auch echt ein großer Fan von Duftkerzen, besonders von Yankee Candle :)
    Aber das mit der Juwel Kerze finde ich toll!

    Liebe Grüße
    Elli

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die kannte ich bisher noch gar nicht, finde die Idee aber sehr nett und das ist sicher auch ein tolles Geschenk. Ich hätte nun auch erwartet, dass sie etwas teurer sind, wenn schon so teurer Schmuck enthalten ist, aber die Preise gehen ja :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich war früher mega süchtig nach den Kerzen dieser Marke. Ich habe bereits vor langer langer Zeit einen Post über die Produkte gefasst. Mittlerweile bestelle ich nur noch sehr selten. Der Schmuck ist teilweise echt toll, aber man weiß irgendwann nicht mehr, was man zuerst tragen soll. Zum einstauben sind die Sachen dann absolut zu schade.


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne idee :) ich suche nämlich noch nach ein paar accessoires die die eigene wohnung etwas herbstlich-heimeliger machen und da kommen duftkerzen natürlich wie gerufen :) urlaubsgrüße aus dem hotel grödnertal
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Von diesen Kerzen habe ich schon oft gelesen, aber noch nie eine selbst ausprobiert! Schade, dass der Ring nicht passt! Ich wäre da auch unsicher, ob ich am Ende einen passenden erwische!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. Ich schleiche schon seit langem um die Juwelkerzen herum, habe aber bisher nichts bestellt.
    Allerings habe ich schon oft gelesen, dass die Duftabgabe wirklich gut sein soll, also werde ich sie bestimmt auch mal testen.
    Besonders die ausgefallenen Sorten gefallen mir gut und die Tart-Box finde ich auch klasse :)

    Liebe Grüße,

    Franzi

    AntwortenLöschen
  10. Ich wollte schon lange mal eine kerze von denen testen, aber bisher habe ich da noch nicht bestellt.

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Kerzen und auch die Tarts total niedlich und eine richtig schöne Geschenkidee :) Ich wusste gar nicht, dass auch in den Tarts ein Schmuckstück ist :)

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  12. Huhu😊
    Ich habe bisher schon viel von Juwelkerzen gehört. Bisher aber leider noch nicht getestet. Hört sich aber super an😊

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ich hatte mal eine, als es sie gerade erst auf dem Markt gab. Ein kleiner Ring war darin versteckt.
    Allgemein liebe ich Raumdüfte, auch im Sommer.
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  14. ich bin ehrlich gesagt kein fan der kerzen :D
    dann lieber ganz normale ^-^

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  15. Die Kerzen sind ja toll. Ich kannte sie noch gar nicht. Ich finde es wirklich toll das dabei ein Schmuckstück raus kommt. Danke für die tolle Vorstellung.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee mit den Überraschungs-Schmuckstücken finde ich sehr schön. Für mich persönlich wäre es zwar nichts, da ich nur selten Schmuck trage. Aber zum Verschenken an Schmuckliebhaber ist es eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe leider bis jetzt noch keine Juweliere probiert - aber ich denke ich werde mir jetzt im Herbst mal eine zulegen. Herbst/Winter ist für mich die perfekte Jahreszeit für Duftkerzen, im Sommer habe ich da irgendwie nicht so Lust drauf - aber wenn es kälter ist ist es total schön wenn Kerzen brennen. xxx

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe noch keine Juwel Kerze getestet. Finde es aber schon spannend und stelle es mir auch super als Geschenk vor.

    AntwortenLöschen
  19. Wie süß, die duften sicher herrlich!

    AntwortenLöschen
  20. Das hört sich ja spannend an. Vor allem als Geschenk eine super Idee :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  21. Eine Zeit lang hatte fast jeder meiner Freundinnen eine Juwelkerze. Ich allerdings hatte nie eine :-)

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja mal eine super süße Idee, die sich auch toll als Geschenk eignet :)

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

    AntwortenLöschen
  23. Uh, das hört sich ja richtig gut an. Mit Schmuck überrascht zu werden, ist auch mal was Anderes.

    Lieben Gruß,
    Jenny von www.rockerbella.de

    AntwortenLöschen
  24. Ich überlege auch schon lange ob ich mir mal eine zulege. Ich habe nur angst, das mir das Schmuckstück nicht gefallen könnte.

    AntwortenLöschen
  25. Ich mag Juwelkerze sehr gerne und finde die kleine Box wirklich gelungen!

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe