Skinicer - Repair Reihe & Ocean Kiss Lippenstifte

Skinicer - Repair Reihe & Ocean Kiss Lippenstifte

Freitag, 21. April 2017

Review - Skinicer - Repair Reihe & Ocean Kiss Lippenstifte

Vor einer Weile habe ich bei der lieben Anni ein Set von Skinicer gewonnen. Bisher hatte ich noch keine Produkte von Skinicer ausprobiert und war umso mehr gespannt. Die Lippenstifte haben mir auf den ersten Blick schon richtig gut gefallen und auf die Pflege war ich auch neugierig. Den Repair Cleanser, das Repair Serum und die drei Lippenstifte möchte ich euch heute etwas genauer vorstellen und euch von meiner Erfahrung berichten.

Die Repair Reihe von Skinicer ist speziell für Problemhaut entwickelt. Die Produkte enthalten den patentierten Mikroalgenwirkstoff Spiralin, dieser wirkt keimhemmend, antiviral und zellregenerierend. Zusammen mit Naturölen und Pflanzenwirkstoffen wirken sie nicht nur gegen Unreinheiten sondern pflegen die Haut zusätzlich und spenden Feuchtigkeit.
Die Produkte sind frei von Silikonen, synthetischen Konservierungsstoffen und Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis. Bei fettender Problemhaut empfiehlt sich die Verwendung des Repair Cleansers und des Serums.

Skinicer - Repair Cleanser und Serum - Review

Der Repair Cleanser enthält Tenside auf Cocosbasis. Diese waschaktiven Substanzen sorgen für eine gründliche aber dennoch schonende Reinigung von empfindlicher Problemhaut. Durch den enthaltenen Weidenrindenextrakt werden oberflächliche Hautschüppchen gelöst und die Haut bekommt während der Reinigung ein leichtes, schonendes Peeling.
Der Gesichtsreiniger ist ph-neutral, somit wird der ph-Wert der Haut nicht angegriffen und man kann auf die Verwendung von einem Gesichtswasser verzichten.
Das Reinigungsgel erzeugt nur einen sehr leichten Schaum, dieser hat es aber wirklich in sich. Meine Haut wird toll gereinigt und fühlt sich anschließend erfrischt und angenehm weich an.
Erhältlich ist der Repair Cleanser im Pumpspender für ca. 14€ (100ml).

Das Repair Serum ist speziell für fettige, unreine Haut geeignet die auch zu Entzündungen neigt. Hier kommen die Eigenschaften des Wirkstoffs Spiralin besonders gut zum Einsatz. Die Regeneration der Haut wird unterstützt und ein Betainkomplex spendet zusätzlich Feuchtigkeit. Das Serum hat eine leichte Konsistenz, der Öl-Anteil liegt bei dieser Spezialpflege bei unter 10%. Durch den Pumpspender lässt es sich gut dosieren, es lässt sich angenehm verteilen und zieht schnell und rückstandslos ein. Mit 44€ für 30ml ist es kein Schnäppchen, bei wirklicher Problemhaut aber sicher einen Blick wert.

Wie schon gesagt gibt es von Skinicer aber nicht nur Pflegeprodukte. Insgesamt vier Lippenstifte sind in der Ocean Kiss Reihe erhältlich. Diese versprechen intensive Farbergebnisse und Pflege in einem. Das klingt ja schon mal gut.

Skinicer - Ocean Kiss Lippenstifte - Review

Die außergewöhnliche Verpackung hat mich am Anfang am meisten überrascht. Der Deckel kann nicht einfach abgezogen oder aufgedreht werden, wie man es von anderen Lippenstiften kennt. Durch Druck auf den Deckel wird ein Mechanismus aktiviert der den Deckel öffnet sodass man ihn anschließend abziehen kann. Eine tolle Sache!

Auch hier ist wieder der patentierte Mikroalgenwirkstoff Spiralin enthalten, dieser spendet den Lippen Feuchtigkeit, trägt zur Zellerneuerung bei und unterstützt die Kollagenproduktion. Zusätzlich werden Bakterien und Keime abgewehrt. Neben Spiralin kommen Mandel-, Jojoba- und Rizinusöl sowie Bienenwachs zum Einsatz. Die spenden Feuchtigkeit, wirken rückfettend und schützen vor Umwelteinflüssen. Natürliche Farbstoffe geben den gluten- und laktosefreien Lippenstiften ihre intensiven Farben.

Skinicer - Ocean Kiss Lippenstifte - Review & Swatches

Coral Pink: Ein knalliges Sommer-Pink mit einem Hauch von Korall
Classic Red: Ein klassicher Rotton
Dark Red: Ein tolles beeriges Bordeaux-Rot

Skinicer - Ocean Kiss Lippenstifte - Review

Die Lippenstifte haben eine angenehme, cremige Textur und lassen sich dadurch gut auftragen. Sie fühlen sich auf den Lippen sehr angenehm und pflegend an. Die Haltbarkeit kann leider nicht ganz überzeugen, selbst beim Trinken bleibt bei mir immer viel Farbe am Glasrand zurück. Man sollte den Lippenstift also immer dabei haben und sich darauf einstellen das man die Farbe tagsüber immer wieder nachtragen muss. Dafür hat man auch nach Stunden ein tolles Gefühl auf den Lippen, sie fühlen sich gepflegt und nicht ausgetrocknet an.
Die Lippenstifte sind für je ca. 23,90€ erhältlich.

Kennt ihr die Marke bereits? Wie wichtig ist euch die Kombination von Farbe und Pflege bei Kosmetik?


You Might Also Like

38 comments

  1. Von der Marke hatte ich bisher noch nichts gehört und gelesen. Die Lippenstifte finde ich total schön aber auch extrem teuer o.O

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab schonmal von der Marke gehört, aber noch nichts getestet!
    Der lilane Lippi sieht toll aus!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne die Marke bisher nicht. Sie hört sich aber spannend an. Bedonders das System mit dem Deckel des Lippenstiftes gefällt mir gut!

    Liebe Grüße

    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    die Marke kenne ich noch gar nicht, aber die Sachen sehen interessant aus. Ich entdecke gerne neue Lippenstifte.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  5. Ciao!
    Die Marke sagt mir ja gar nichts obwohl ich doch eigentlich sehr viele Kosmetikprodukte in der Hand hatte! Neue Lippenstifte sind immer schön! Wünsche ganz viel Freude damit!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Lippenstifte sehr und auch der Repair Cleanser ist mein absoluter Favorit von skinicer <3

    AntwortenLöschen
  7. ich kenne die Produkte von der Marke auch schon etwas länger, ich mag sie sehr gerne und habe nur gute Erfahrungen gemacht.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  8. der preis ist schon etwas krass ^^
    aber die farben finde ich trotzdem ganz hübsch :)

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es toll, dass die Lippenstifte so gut pflegen! Da nehme ich auch die etwas schwächere Haltbarkeit in Kauf, wenn meine Lippen mal besonders viel Pflege brauchen. Danke für die tolle Review.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :) Stimmt, manchmal lohnt es sich einen Kompromiss zu machen.

      Löschen
  10. Dark Red gefällt mir total gut. Schade, dass die Haltbarkeit nicht überzeugend ist.

    AntwortenLöschen
  11. Ich kannte die Marke bisher noch gar nicht! Finde aber auch sowohl Pflegeprodukte als auch Lippenstifte recht interessant! Schade dass die Lippenstifte nicht soooo ultragut halten, aber wenn sie sich pflegend anfühlen kann man da drüberwegsehen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich auch so, aber die perfekte Kombi aus beidem wäre natürlich toll!

      Löschen
  12. Die Pflegeprodukte hören sich sehr interessant an, aber vor allem die Lippenstifte haben es mir angetan. Die Farben sind echt toll :)

    Liebe Grüße
    Hanna von <a href="http://www.writteninredletters.com>Written In Red Letters</a>

    AntwortenLöschen
  13. Die Marke kannte ich noch gar nicht aber es hört sich toll an. Die Lippenstiftfarben gefallen mir :)
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe auch einen Lippenstift von Skinicer und mag ihn wahnsinnig gerne! Ein richtig tolles kräftiges Rot auf das ich auch schon sehr häufig angesprochen wurde. Die Lippen fühlen sich wirklich super damit an. Weniger überzeugend ist eider die Haltbarkeit die mir verdammt wichtig ist und die bei dem Preis auch etwas besser sein sollte. Trotzdem mag ich ihn echt gerne und finde die Farbauswahl auch sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt leider, aber die Farben sind wirklich schön.

      Löschen
  15. Die Lippenstifte finde ich besonders toll!

    Liebst,
    Andrea

    www.andysparkles.de

    AntwortenLöschen
  16. Ja, die Marke kannte ich bereits. Mir gefallen die Farben der Lippenstifte echt gut! :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  17. Die Marke habe ich bei einem Beautypress Event kennengelernt und mich haben damals schon besonders die tollen Lippenstifte echt begeistern können!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  18. Hm, ich kenne die Marke auch nur von Blogs und muss sagen, dass mich die Lippenstiftpreise etwas abschrecken ^^
    Vielleicht muss hier mehr berichtet werden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefallen dir die Farben nicht oder eher wegen den Haltbarkeit?

      Löschen
  19. Mein Skincier Test konnte mich damals nicht begeistern aber die Lippenstifte sehen in deinem Post schon wirklich ansprechend aus! Schade, dass die Preise etwas ausufern ...

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  20. Die Marke war mir bisher völlig unbekannt. Besonders gefallen mir die Lippenstifte. Da gefallen mir wirklich alle Farben sehr gut.

    AntwortenLöschen
  21. Ich kannte die Marke bisher noch nicht. Pflegende Lippenstifte mag ich ja ganz gerne. Nur halten die ja meistens nicht so super lange. Sehr schade!

    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
  22. Die Lippenstifte sind so schön. Mir gefallen alle Farben!

    AntwortenLöschen
  23. Ich hab Sinicer durch beautypress kennen gelernt und trage den Coral Pink ganz gerne. Mir sind Pflegestoffe in Lippies sehr wichtig, wenn die Haltbarkeit nicht darunter leidet.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  24. Schade, dass die Haltbarkeit der Lippenstifte nicht überzeugt hat. Finde das doch immer sehr wichtig, da ich oft zu faul bin ständig neu aufzutragen. :D

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Die Marke kannte ich irgendwie noch gar nicht. Für mich ist es bei dekorativer Kosmetik nicht unbedingt wichtig, wie sehr die Pflegewirkung ist. Solange ich ansonsten mit dem Produkt zufrieden bin und es nicht austrocknend ist fände ich es nicht schlimm. Außerdem kann man sich dann ja trotzdem noch um mehr Pflege in seiner Routine bemühen. Schade, dass hier die Haltbarkeit so leidet :( Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  26. Ich kannte die Marke bereits, aber ich wusste nicht, dass es jetzt auch Lippenstifte gibt. :)

    AntwortenLöschen
  27. Das mit dem Lichtschutzfaktor spricht mich auch besonders an aber wenn sie dann dafür nicht so gut mit makeup funktioniert ist das natürlich etwas schade. Danke für dein Produktreview.

    AntwortenLöschen
  28. Ich habe bereits von dieser Marke gehört.
    Die Farben der Lippenstifte finde ich mege schön.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  29. Die Farben der Lippenstifte sehen sehr schön aus (: Wobei ich mir vorstellen kann, dass sie die Lippen auf lange Sicht wohl sehr austrocknen.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe