Biotherm - Blue Therapy Multi-Defender SPF 25

Dienstag, 25. April 2017

Biotherm - Blue Therapy Multi-Defender SPF 25 - Review und Erfahrung

Anzeige
In der Blue Therapy Serie von Biotherm gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von Produkten. Von Augenpflege, über spezielle Anti-Aging Produkte bis hin zu Seren ist alles dabei. Relativ neu in der Serie ist die Blue Therapy Multi-Defender Creme mit SPF 25. Mittlerweile trage keine Tagespflege mehr ohne Sonnenschutz, darum war ich gespannt was die neue Pflege kann und habe sie direkt mal ausprobiert.

Über die Blue Therapy Serie 
Die Blue Therapy Reihe soll durch gezielte Wirkstoffkomplexe die Zeichen der Hautalterung bekämpfen, die Haut reparieren und korrigierend wirken. Alle Produkte enthalten die Rotalge 'Furcellaria lumbricalis', einen Wirkstoff aus dem Nordmeer der die Haut vor Umwelteinflüssen schützen soll. Diese Rotalge verringert den Feuchtigkeitsverlust der Haut und schützt sie vor Entzündungen durch Schadstoffe und Umwelteinflüsse. Die Produkte tragen außerdem dazu bei die Schutzbarriere der Haut zu regenerieren.

Biotherm - Blue Therapy Multi-Defender SPF 25 - Review und Erfahrung

Blue Therapy Multi-Defender SPF 25
Die Blue Therapy Multi-Defender SPF 25 Gesichtscreme ist die neueste Ergänzung in der Serie. Sie enthält zusätzlich die Alge der Jugendlichkeit (Alaria Esculenta) und Baicalin-Wurzelextrakt, beide wirken ebenfalls schützend auf die Haut und helfen ihr bei der Selbstregeneration. Sie soll Zeichen der Hautalterung, wie Falten und Pigmentflecken mindern und zusätzlich freie Radikale reduzieren und die Haut straffen. Außerdem hat die Tagespflege einen Lichtschutzfaktor von 25 und schützt so vor UVA-bedingten Hautschäden. Erhältlich ist die Creme im knalligen blauen 50ml Tiegel für ca. 54€.

Konsistenz und Anwendung
Die Gesichtspflege hat eine eher festere aber dennoch luftige Textur. Beim Auftragen wird sie angenehm zart auf der Haut und lässt sich dadurch schön verteilen und gut einmassieren. Bei mir braucht sie einen Moment bis sie eingezogen ist und hinterlässt einen ganz leichten Film auf der Haut. Teilweise tupfe mein Gesicht leicht mit einem Kosmetiktuch ab bevor ich Foundation auftrage. Der Duft ist angenehm frisch und zart wie man es von anderen Biotherm Produkten kennt.

Biotherm - Blue Therapy Multi-Defender SPF 25 - Review und Erfahrung

Ergebnis und Fazit
Ich muss zugeben, dass mich der leichte Film teilweise etwas stört, nicht jede meiner Foundations kommt damit gut zurecht. Wenn ich die Haut aber vorher etwas abtupfe habe ich beim Auftragen und auch mit der Haltbarkeit keine Probleme. Die Creme hinterlässt ein sehr angenehmes und gepflegtes Hautgefühl und man spürt das sie gut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Auch nach Stunden spüre ich kein trockenes bzw. spannendes Gefühl auf der Haut. Ob sie sich positiv auf Pigmentflecken auswirkt kann ich leider nicht beurteilen, zum Glück habe ich bisher kaum welche bzw. sind diese wenn dann sehr hell. Der integrierte Lichtschutzfaktor von 25 ist in jedem Fall ein Plus, dürfte für mich aber auch gerne höher sein.

Die Blue Therapy Multi-Defener SPF 25 Gesichtscerme erhaltet ihr unter anderem bei Flaconi*


Kennt ihr die Blue Therapy Serie? Wie wichtig ist ein Lichtschutzfaktor in der Tagespflege?

You Might Also Like

25 comments

  1. Die Gesichtscreme klingt gut! Vielen lieben Dank für die ausführliche Vorstellung und natürlich auch für die Fotos. Du hast den die Creme richtig gut in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja meine Biotherm-Creme sehr. Aber bei dem Preis, finde ich, sollte es schon für alle Belange halten...
    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Die Creme hört sich super an! Danke fürs Vorstellen 😊
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  4. hört sich ja ganz gut an :)
    ich mag es nur nicht wenn die crems so ein film hinterlässt ..das fühlt sich immer so merkwürdig auf der haut an o.o

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  5. Die Creme hört sich ja toll an, schade das sie etwas einen Film hinterlässt.
    Das Design der Creme finde ich wirklich ansprechend.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Das Klingt interessant, jedoch habe ich meine Pflege die mir gefällt. Und das mit dem Film würde mich auch stören.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Biotherm recht gerne - diese Creme kenne ich noch nicht. Bei mir ist wichtig, dass eine Pflege meine Haut auch mit einem LSF schützt. Lg, hellothanh

    AntwortenLöschen
  8. Klingt nach einem interessanten Produkt. Ich finde es mittlerweile auch immer praktisch, direkt Tagescreme mit Lichtschutzfaktor zu benutzen :)

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe,
    ich habe ewig nichts mehr von Biotherm benutzt, aber es liegt wohl daran dass ich zur Zeit noch ein paar kleine Vorräte habe! Mit LSF hört sich der Defender super an!

    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutze jeden Tag einen hohen Lichtschutzfaktor. Einfach deswegen, weil das das wohl wirkungsvollste ist, was wir bezüglich Anti-Aging machen können :) Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  11. Danke fürs Vorstellen :) Biotherm ist an sich eine sehr interessante und vielseitige Marke!

    AntwortenLöschen
  12. Klingt an sich nach einer interessanten Pflege, aber der leichte Film würde mich doch stören.

    AntwortenLöschen
  13. Bisher kenne ich die Serie noch nicht, werd sie mir aber mal ansehen - mein Haut spinnt derzeit nämlich leider total

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  14. Ich kenne sie leider nicht, aber Biotherm würde ich zu gerne mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  15. Generell mag ich Biotherm sehr gerne. Leider würde mich aber der Film auf der Haut stören.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Das mit dem leichten Film ist etwas ärgerlich, ich glaube das würde mich auch stören. Ich hab die Creme glaub auch noch zu Hause, aber noch nicht probiert.

    AntwortenLöschen
  17. Hey

    Ich mag Biotherm total gern und das die Creme noch einen SPF hat macht sie für mich noch interessanter.
    Danke für die Vorstellung.

    Sonnige Grüße
    Franzy

    AntwortenLöschen
  18. Biotherm kenne ich selbst noch nicht, aber würde ich auch gern mal testen.

    AntwortenLöschen
  19. Das klingt ja ganz gut. Doch dieser leichte Film würde mich wohl auch stören.

    AntwortenLöschen
  20. Hört sich ganz gut an. Trotzdem schade, dass die Creme einen leichten Film besitzt. Würde mich stören

    AntwortenLöschen
  21. Hört sich auf jeden Fall gut an!
    Finde einen integrierten Lichtschutzfaktor zwar gut, aber nicht unbedingt notwendig.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  22. Tatsächlich habe ich den schon ausprobiert und finde ihn toll! Mit LSF bin ich immer sehr zufrieden!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
  23. Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung. Wirkich tolle Bilder die du gemacht hast :) Ich muss leider bei Produkten die einen Film auf der Haut hinterlassen immer ganz vorsichtig sein, da ich da sehr schnell Pickelchen bekomme. Sonst hört sich die Creme aber super an. xxx

    AntwortenLöschen
  24. Die Creme hört sich sehr interessant an, vor allem wegen des LSF. Generell mag ich Biotherm ja sehr gerne :-)

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe