[Review] Catrice - Rough Luxury

Donnerstag, 7. Januar 2016


Seit Mitte Dezember ist die aktuelle Limited Edition Rough Luxury von Catrice erhältlich. Hier werden kühle Grautöne, cremige Brauntöne und intensives Rot kombiniert und mit unterschiedlichen Strukturen abgerundet. Ich durfte einige der Produkte ausprobieren und möchte Sie euch heute gerne vorstellen.

Soft Baked Eyeshadow



Die Soft Baked Eye Shadows sind in zwei Nuancen erhältlich, Rough Elegance (C01) und Arctic Shadows (C02). Ich habe die 'Rough Elegance' Palette mit drei schönen Créme bzw. Brauntönen erhalten. Die Textur der gebackenen Lidschatten ist schön zart und seidig und sie lassen sich problemlos auftragen. Beim Verblenden gehen die Farben leider etwas ineinander über und man erkennt kaum noch einen Unterschied. Ich trage daher zum Schluß vor allem den dunklen Ton in der Lidfalte nochmal auf. Die Palette enthält 2,25 g und kostet ca. 4,79 Euro.


Gradation Blush 


Der Gradation Blush Aurora Polaris aus der LE ist mal wieder ein richtiger Hingucker. Die Facettenprägung wird durch den schönen Farbverlauf toll hervorgehoben. Die Nuancen reichen von dezemtem Rosa bis hin zu einem dunklen Altrosa. Der Blush hat einen sehr feinen Schimmer der aufgetragen aber nicht unangenehm auffällt oder zu intensiv ist. Die Textur des Blush ist ebenfalls sehr zart und er lässt sich gut auftragen und verblenden. Durch den Farbverlauf kann man die Farbe individuell wählen bzw. mischen, das gefällt mir richtig gut. Preislich lieger der Blush bei ca. 3,99 Euro für 5,3g.


Luminous Lip Colour



Die beiden Farben der Luminous Lip Colour Lippenstifte bieten Kontrast für die Lippen. Natural Nude (C01) ist, wie der Name schon sagt, ein dezenter Nudeton. Mit Rustic Red (C02) kommt schon mehr Farbe ins Spiel und er zaubert einen schönen beerigen Rotton auf die Lippen. Beide Nuancen haben ein glossiges Finish und lassen sich durch die cremige Textur gut auftragen. Die Haltbarkeit ist OK, ohne Essen hält die Farbe bei mir ca. 2 Stunden. Die Lippenstife enthalten 3,5g und kosten jeweils ca. 3,99 Euro.


Lip Oil


Kälte und trockene Heizungsluft können die Lippen ganz schön austrocknen und sie werden spröde und rissig. Dem soll das Lippenöl aus der LE entgegenwirken. Es enthält Mandelöl und Sheabutter und soll die geplagten Lippen wieder schön geschmeidig machen. Ich finde man muss recht stark auf die Tube drücken damit man das Produkt herausbekommt, auftragen und verteilen lässt es sich durch die ölige Textur dann aber sehr gut. Das Lippenöl fühlt sich auf den Lippen angenehm weich an und klebt nicht, ich finde es pflegt gut und macht die Haut wieder schön geschmeidig. Der Name Cozy Cashmere ist also perfekt gewählt. Die Lippenpflege enthält 15ml für ca. 3,49 Euro.

Nail Lacquer


Die Kollektion enthält insgesamt vier Nagellacke. Natural Nude (C01) passt durch den Rosé-Nude-Ton farblich perfekt zum gleichnamigen Lippenstift. Der Lack hat einen feinen silbernen Schimmer der vor allem im Licht gut zur Geltung kommt. Arctic Shadows (C04) ist ein schöner, winterlicher Grauton. Beide Farben lassen sich problemlos lackieren und sind mit zwei Schichten gut deckend. Alle Nagellacke kosten ca. 2,79 Euro und enthalten 10ml.



Fazit
Die winterliche Kollektion von Catrice gefällt mit sehr gut. Ich finde es schön das mit dem Lippenöl ein Pflegeprodukt und somit etwas Abwechslung in der LE ist. Die Textur der Lidschatten gefällt mir gut, ich hatte mir die Farben nur etwas intensiver gewünscht damit man nach dem Verblenden die unterschiedlichen Nuancen noch erkennen kann. Die Nagellacke von Catrice sind wie immer super im Auftragen und der Haltbarkeit und der Blush ist auch toll gelungen. Alles in allem eine richtig schöne LE für die kalte Jahreszeit.

Weitere Reviews findet ihr bei Step to Milkyway, Beauty and More und Mrs Super Sophia.

Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr einen Favoriten? Habt ihr euch etwas aus der LE mitgenommen?

PR Sample


You Might Also Like

11 comments

  1. Das Blush ist wirklich richtig schön. Auch die Nagellacke gefallen mir <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Eyeshadows sehen so schön aus!

    AntwortenLöschen
  3. ich finde die LE mal wieder sehr gelungen :)
    die Nagellacke gefallen mir wirklich besonders gut :)

    liebe grüße
    Meli♥ von welcometomybeautywonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Der Nagellack Natural Nude sieht super aus, im Moment stehe ich total auf "fleischfarbene" Töne auf den Nägeln. Da wo ich früher gesagt habe "Eww, Leberwust." Frage ich mich jetzt, ob ich noch einen zusätzlichen Lack davon brauche. Den werde ich mir auf jeden Fall genauer anschauen im Laden! Danke für die Review!

    AntwortenLöschen
  5. Die Kollektion gefällt mir richtig gut!! Leider habe ich sie nie gesichtet ... das Blush hätte mich wirklich interessiert - ein richtiger Traum!! <3

    xxx

    AntwortenLöschen
  6. Bei dir sieht der Blush viel besser aus, ich fand ihn bei mir nicht toll, glg babsi
    Würde mich freuen wenn du auf meinen neuen Blog vorbeischaust der heute gestartet ist ;) http://www.beautygossip.at

    AntwortenLöschen
  7. Das Rouge hat mich ja schon angelacht, war mir dann insgesamt doch zu rosafarben.
    Aus der LE habe ich nichts mitgenommen.

    AntwortenLöschen
  8. Huhu schöner Post! Und danke fürs Verlinken :) Ich finde die LE auch ganz toll, den Blush benutze ich mittlerweile täglich :) LG

    AntwortenLöschen
  9. Die Lacke gefallen mir, alles andere ist nicht so nach meinem Geschmack. LG Romy

    AntwortenLöschen
  10. Für mich war in dieser LE irgendwie mal wieder gar nichts dabei ^^ aber das macht auch nichts

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Anzeige

Aktionsbanner_234x60 48h Sale - 234x60

Subscribe