[Living] Kuschelige Bettwäsche für den Herbst

Montag, 12. Oktober 2015


Anzeige - Dieser Beitrag wurde Dormando gesponsert, er spiegelt jedoch meine persönliche Meinung wieder.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin jemand der schnell friert und dem es eigentlich nie warm genug sein kann. Darum ist mir vor allem im Herbst und Winter eine warme und kuschelige Bettwäsche wichtig. Natürlich will ich dabei nicht auf ein schönes Design verzichten, schließlich soll ja alles schön zusammenpassen.

Wie bei vielen anderen Dingen gehen auch bei Bettwäsche die Meinungen stark auseinander, die Geschmäcker sind eben verschieden. Im Moment mag ich schlichte Designs sehr gerne, schwarz-weiß ist gerade mein Favorit. Ich finde man kann beide Farben wunderbar mit anderen Farben kombinieren und so auch mit kleinen Dekokissen etc. ein bisschen Farbe in den Raum bringen wenn man möchte.

Bei der Wahl der Bettwäsche kommt es natürlich ganz darauf an was man möchte und wo die eigenen Vorlieben sind. Es gibt die unterschiedlichsten Stoffarten mit verschiedenen Textilfasern, von glatt und glänzend bis hin zu aufgerauht und kuschelig. In erster Linie sollte man sich aber auch etwas nach der Jahreszeit richtig. Im Sommer sind kühlere Materialien angenehm die der Schweißbildung etwas vorbeugen. In den kühleren Monaten sollten man eher darauf achten eine wärmende Stoffart zu wählen damit die Körperwärme unter der Decke bleibt.

Eine kleine Auswahl gängiger Stoffe für Bettwäsche: Baumwolle, Biber, Flanell, Jersey
Mako-Satin, Microfaser, Seersucker. Mehr Informationen zu den einzelnen Materialien und den Eigenschaften findet ihr hier.


Für die kühlen Herbstnächte ist mir eine Bettwäsche wichtig, die die Wärme speichert aber keinesefalls zu warm ist. Ich habe mich darum für diese schwarz-weiße Bettwäsche* aus Mako-Satin entschieden. Der Stoff fühlt sich auf der Haut wunderbar angenehm und weich an und sie ist schön warm und gemütlich. Im Winter greife ich dann sicher wieder zu Biber-Bettwäsche für extra Wärme und Kuschelfaktor. Im Moment finde ich die Stoffart richtig angehem und ich habe mir das Bett mit ein paar Kissen noch etwas gemütlicher gemacht.



So mache ich es mir am Wochenende auch gerne mal Nachmittags im Bett gemütlich. Da kuschle ich mich dann unter die Bettdecke, lese ein bisschen oder schaue mir YouTube-Videos an. Meist kommt Luna dann noch zum Kuscheln vorbei, das macht das ganze dann perfekt.

Habt ihr eine Vorliebe bei Bettwäsche? Wechselt ihr sie auch entsprechend der Jahreszeit?



PR-Sample

You Might Also Like

10 comments

  1. Ich könnte Bettwäsche echt sammeln... :D
    Am liebsten habe ich aber reine Baumwolle, die fühlt sich für mich am besten an, nicht zu hart, nicht zu fein. :) mich regt es zum Beispiel tierisch auf, wenn ich bei Biber Flusen habe oder ich mit jeden kleinen Reißhautfetzen an den Fingern nur mit dem Micofaserstoff hängen bleibe - klingt jetzt doof, aber vielleicht weisst du, was ich meine :D" Zu den Jahreszeiten wechsel ich höchstens die Bettdecke selbst, im Winter etwas dickere und im Sommer eine ganz dünne leichte. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, ich finde man kann damit aber auch so schön den Look vom Schlafzimmer verändern :) Ich weiß genau was du meinst, mir geht es manchmal mit Microfaserhandtüchern so.. ich mag das Gefühl auch nicht. Bei Bettwäsche hatte ich das aber zum Glück noch nicht.

      Löschen
  2. Im Winter muss es Biber sein :-) Ich liebe es, mich in eine warme Decke zu kuscheln. Mein Freund kannte das gar nicht und war immer irritiert, wenn ich den Biber ausgepackt habe. Einen neuen Satz Bettzeug in einer gedeckten Farbe fände ich noch ganz schön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ein Winter ohne Biberbettwäsche geht gar nicht :)

      Löschen
  3. Ja und vor allem kann man da auch echt Geld ausgeben >_<
    Ich hab Decken in Überlänge und da gehts gleich mal los mit den Preisen :/
    Momentan mag ich am liebsten schlichte Wäsche wie z.B. Weiß mit feiner Struktur - hätte tatsächlich aber auch noch gerne was mit Schwarz und Gold :)

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, vor allem Sondergrößen gehen da ganz schön ins Geld. Schwarz und Gold klingt auch toll, ich hoffe du findest eine schöne :)

      Löschen
  4. Seeehr coole Bilder!!! und ne tolle Bettwäsche. Ich mag eigentlich am liebsten Satin oder Microfaser im Sommer und ansonsten Baumwolle. Biber find ich dagegen ganz furchtbar und erinnert mich immer so an Oma. Ich bräucht jetzt aber auch ganz dringend mal ne neue. Mag das einfach auch total, wenn das Schlafzimmer bzw die Bettäwsche hübsch aussieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Microfaser mag ich auch sehr gerne, im Sommer ist das super angenehm. Hihi, ein bisschen kann ich die Verbindung zwischen Biber und Oma ja verstehen, aber ich möchte trotzdem nicht drauf verzichten :D

      Löschen
  5. Deine Bilder sind richtig toll geworden und die Bettwäsche sie bombe aus!


    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Anzeige

Aktionsbanner_234x60 48h Sale - 234x60

Subscribe