[TAG] Wieviel wofür?

[TAG] Wieviel wofür?

Samstag, 19. September 2015


Vor einer Weile hat mich die liebe Melanie zum Thema 'Wieviel wofür?' getaggt. Hierbei geht es um die persönliche Schmerzgrenze bei Kosmetik und wieviel man für Produkte aus den einzelnen Kategorien ausgibt. Ich finde solche TAGs sehr spannend und lese selbst immer gerne was andere dazu schreiben. Also verrate ich euch heute mal meine Limits.


Ich bin niemand der unzählige Foundations zu Hause hat, da ich sie auch nicht jeden Tag verwende. In der Drogerie war es sonst etwas schwierig eine passende für helle Hauttypen zu finden, aber mittlerweile gibt es hier auch ein paar gute Foundations. Ich verwende im Moment die 'Big Easy' BB Cream von Benefit die mit knapp 40€ wirklich kein Schnäppchen ist. Sonst verwende ich aktuell die 'Outlast Stay Fabulous' Foundation von Covergirl die bei ca. 12€ liegt. Ich würde also sagen mein Limit liegt hier ca. 40€, weil ich 'Big Easy' auch schon nachgekauft habe.


Bei Puder bin ich eigentlich recht leicht zufriedenzustellen. Hier ist mir wichtig das es gut mattiert und die Foundation fixiert. Das 'All Matt' Puder von Catrice verwende ich schon lange und erfüllt den Job. Meine Grenze liegt hier bei ca. 5€.


Bei den Blushes wird es schwierig, ich habe viele aus dem Drogeriebereich aber auch ein paar Lieblinge die ich mir gegönnt habe. Ich glaube 'Orgasm' von NARS war bisher mit gut 30€ mein teuerster Blush und viel mehr würde ich auch nicht ausgeben wollen.


Bronzer habe ich lange Zeit vernachlässigt und verwende ihn immer noch selten. Daher habe ich bisher auch nur eine kleine Auswahl und wohl für keinen mehr als 10€ ausgegeben.


Ich weite das Thema mal allgemein auf Augenbrauen aus. Reines Brauenpuder verwende ich eigentlich nicht, meist eine Mischung aus Cream oder Augenbrauenstift kombiniert mit einem transparenten Gel. Am liebsten verwende ich die Augenbrauenstifte von MAC und das 'Brow Defining Cream Duo' von Paula's Choice. Beide Produkte sind leider nicht günstig, aber das Cream Duo ist sehr ergiebig. Meine Schmerzgrenze liegt hier bei ca. 20€.


Jetzt wird es interessant,  aber auch gleichzeitig wieder schwierig. Ich liebe Paletten und kaufe eher selten einzelne Lidschatten. Meine letzte große 'Anschaffung' war hier wohl die 'Dual-Intensity Eyeshadow Palette' von NARS. Aber wie das so ist, manchmal kann man einfach nicht widerstehen und ich gebe für einen tollen Einzellidschatten der es mir angetan hat aber auch gerne mal ca. 25€ aus, für eine schöne Palette liegt die Schmerzgrenze bei ca. 60€.


Dafür das ich in letzter Zeit selten Eyeliner verwende habe ich hier eine ganz schöne Sammlung... Preislich ist hier wohl auch alles vertreten und ich gebe für einen guten Eyeliner auch gerne etwas mehr aus. Mein Limit liegt bei ca. 20€.


Mascara ist für mich ein Alltagsprodukt das ich häufig nachkaufe, darum achte ich hier etwas mehr auf den Preis. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass meine Wimpern mit einer Highend-Mascara nicht unbedingt besser aussehen. Ich mag die 'They're Real!' Mascara von Benefit gerne, aber mein aktueller Favorit ist die 'Lash Sensational' Mascara von Maybelline. Meine Schmerzgrenze für Mascara liegt bei 15€.


Ich muss gestehen, ich benutzt eigentlich so gut wie nie Lipliner und habe mir bisher erst einen gekauft. Der war nicht mal farbig sondern transparent. Ich habe zwar einige Lipliner hier, aber eigentlich als Samples bekommen. Ich würde mir selbst wohl keinen kaufen, mein Limit wäre aber mit 2€ auch sehr gering.


Ich liebe Lippenstifte, darum gebe ich hier auch gerne mal etwas mehr aus, ähnlich wie bei Lidschatten. Allerdings bin ich auch zu geizig um hier häufig zu Highend Produkten zu greifen. Meine teuersten Schätze sind bisher von Chanel, Bobbi Brown, Elizabth Arden und MAC. Meine Grenze liegt hier bei ca. 30€.


Das beste zum Schluß! Wer mich kennt weiß auch von meiner großen Schwäche für Nagellacke. In meiner Sammlung ist preislich aber wirklich alles verteten, von essence und Catrice, über OPI und Urban Decay bis hin zu Chanel. Trotzdem muss ich sagen, dass mir eine Farbe mittlerweile schon wirklich sehr gut gefallen muss und ich nichts vergleichbares habe damit ich wirklich viel dafür ausgebe. Ich habe sehr viele OPI Lacke in meiner Sammlung, überlege hier aber auch oft zwei mal bevor ich zuschlage. Meine Schmerzgrenze für einen WOW-Lack liegt bei 20€.

Generell würde ich sagen, dass ich bei teureren Produkte schon länger überlege ob ich sie wirklich brauche und auch versuche sie vorab zu testen. Mittlerweile habe ich einfach schon viele Farben in meiner Sammlung und es muss mich etwas wirklich umhauen damit ich verhältnismäßig viel dafür ausgebe. Manchmal gibt es aber auch Produkte die man einfach haben 'muss' weil die Verpackung wunderschön ist oder ähnliches... ihr kennt das ja sicher. Aber wie jeder andere auch, freue ich mich wenn ich in der Drogerie einen tollen Nagellack für 2€ oder einen schönen Lippenstift für 5€ ergattern kann. Wenn die Qualität und Haltbarkeit passt, ist das doch perfekt :)

Jetzt bin natürlich neugierig und möchte wissen wie es bei euch aussieht. Was sind eure Schmerzgrenzen? Bei welchen Produkten werdet ihr am häufigsten schwach? Fühlt euch gerne getaggt und hinterlasst mir den Link zu eurem Beitrag gerne in den Kommentaren, auch wenn ihr schon mitgemacht habt. Ich bin gespannt wie eure Antworten ausfallen!




© Bilder Sala

You Might Also Like

3 comments

  1. Wow, ich würde niemald 60€ für eine palette ausgeben, egal wie schön sie ist ^^. Ich bin mehr der Drogerietyp und man kann man ziemlich leicht zufriedenstellen. Ich glaube meine teuerste palette ist von Zoeva für 20€ und eine BH für 15€ die ich zum halben Preis bekommen habe :). meine teuerste Foundation hatte 13€ gekostet :D

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zoeva macht ja auch richtig schöne Paletten :) 60€ ist bei mir auch nicht der Standard, ich finde im Drogeriebereich gibt es auch richtig gute Produkte

      Löschen
  2. Hm, ich hab da nicht wirklich eine Grenze. Bei mir stehen eigentlich die Farben im Vordergrund, die müssen mir den Atem rauben. Lg Romy

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe