[Review] Garnier Mizellen Reinigungswasser

Freitag, 13. Februar 2015

Hallo meine Lieben,

für eine schöne Gesichtshaut ist die Reinigung das A und O. Ich finde vor allem Abends ist es wichtig die Haut gründlich von Make-Up & Co. zu reinigen. Es gibt immer wieder neue und vielversprechende Produkte auf dem Markt und man ist so natürlich immer wieder versucht etwas Neues auszuprobieren und hofft auf gute Ergebnisse. Ich habe das Mizellen Reinigungswasser von Garnier mal genau unter die Lupe genommen und möchte euch natürlich gerne von meiner Erfahrung berichten :)


Über das Produkt
Das Garnier Mizellen Reinigungswasser ist für unterschiedliche Hauttypen erhältlich: Für normale Haut, Mischhaut und trockene Haut.
Mizellen sind reinigende Wirkstoffe die Unreinheiten, Make-Up und überschüssigen Talg wie ein Magnet aus der Haut ziehen sollen.
Ich habe die Version für normale & empfindliche Haut getestet. Sie soll die Haut wirksam und schonend reinigen und sie erfrischen. Geeignet ist das Mizellen Reinigungswasser für's Gesicht, die Augen und Lippen.

Garnier Skin Naturals Mizellen Reinigungswasser
Inhalt 400 ml
Preis 4,99 €


Anwendung, Wirkung und Ergebnis
Die Flasche ist durch die Maxi-Größe mit 400 ml recht groß, liegt aber trotzdem gut in der Hand. Stören tut mich leider der Ausgießer bei dem die Öffnung meiner Meinung nach etwas zu groß ist. Wenn man die Flasche dreht und nicht aufpasst kommt gleich ziemlich viel Produkt auf das Wattepad. Das finde ich etwas verschwenderisch und mein Gesicht ist nach dem Auftragen ziemlich nass. Hier muss man also etwas vorsichtig sein :)
Der Mizellenreiniger entfernt Augen-Make-Up sehr gut und auch dunkle Farben und Eyeliner sind kein Problem. Leider vertrage ich ihn an den Augen nicht und er brennt auf meinen Augenlidern. Daher verwende ich ihn nur für das Gesicht und die Lippen. Hier tut der Reiniger auch einen guten Job und entfernt sogar intensiven roten Lippenstift.


Hier habe ich den Lippenstift 'MATTraction' und den Lip Polish in 'Rose-Wood If She Could' von Catrice aufgetragen. Der Gloss ist mit einem Wisch entfernt, vom Lippenstift bleibt nur ein leichter Stain zurück. Hier muss man ca. 3-4 drüberreiben bis keine Rückstände mehr zu sehen sind. Dieser Rotton ist aber auch wirklich hartnäcking und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Fazit
Ich bin mit dem Ergebnis des Mizellen-Reinigungswassers von Garnier zufrieden. Es reinigt die Haut schnell und gründlich ohne sie auszutrocknen. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Flache wirklich für 200 Anwendungen ausreicht, aber das kommt natürlich ganz darauf an wieviel man verwendet. Ich finde es natürlich schade das ich ihn trotz der versprochenen guten Verträglichkeit an den Augen leider nicht verwenden kann.

Habt ihr das Mizellen Reinigungswasser schon ausprobiert?


PR-Sample

You Might Also Like

6 comments

  1. Ich mag das Mizellenwasser auch sehr gerne und binf rohd as ich es testen durfte. Mein hautbild hat sich sichtlich verändert und das Verdanke ich diesem tollen produkt :D

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  2. Das Reinigungswasser ist im Moment ja wirklich omnipräsent :D
    Irgendwie bin ich hin und hergerissen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte auch testen und bin begeistert. Nur bei der Mascara tut es sich ein wenig schwer.. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Für normales Make-Up ist das Mizellenwasser bestimmt sehr gut geeignet, aber ich kann das gar nicht gebrauchen, weil ich hauptsächlich wasserfeste Prudkte trage

    AntwortenLöschen
  5. Ich find das Wässerchen auch super!
    Will nur mal alle verschiedenen Arten ausprobieren und schauen ob es da einen Unterschied in der Wirkung gibt!
    Liebe Grüße
    Isa von http://mymakeupaddictionconfession.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Mizellenwasser sehr gut, es entfernt auch mein Make-Up sehr gründlich und schonend!

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Anzeige

Aktionsbanner_234x60 48h Sale - 234x60

Subscribe