[DIY] Beauty Blog Planer

[DIY] Beauty Blog Planer

Donnerstag, 15. Januar 2015


Schon vor einiger Zeit hatte Geri auf Instagram den Beauty Blog Planer gezeigt den sie gerade gestaltet hat. Ihr kennt das ja vielleicht, man hat hier und da einen Zettel und Post-Its mit ToDo's rumliegen, ein paar Notizen auf dem Handy und ein paar Listen auf dem PC. Aber irgendwie kommt nie alles so recht zusammen, bei mir ist das zumindest so. Ich hatte auch schon einige Male überlegt einen Planer selbst zu gestalten, aber wie immer hat hier die Zeit gefehlt.


Als ich den fertigen Beauty Blog Planer letzte Woche bei Sweet Cherry gesehen habe war ich gleich ganz begeistert. Sie hat sich richtig viele Gedanken gemacht und viele kleine, praktische Details mit eingebaut. Sie hat an viele Sachen gedacht, wie z.B. Seiten für PR-Kontake, Testerergebnisse für Produkte, Bloggeraktionen etc.
Bis 18. Januar habt ihr noch die Chance einen von zwei Beauty Blog Planern bei Sweet Cherry zu gewinnen. Falls ihr hier kein Glück habt, gibt es außerdem ein Formular das ihr ausfüllen und abschicken könnt. Geri erstellt euch dann einen Planer und schickt ihn euch per EMail zu. Ich bin auch schon sehr gespannt auf mein Exemplar. Also schaut unbedingt mal bei ihr vorbei wenn ihr auch von eurer Zettelwirtschaft loskommen wollt oder der Filofax oder Kalender doch nicht so genutzt wird wie geplant :)


Alle Bilder von sweetcherry.de

Wie organisiert ihr euren Blog? Nutzt ihr auch Planer für eure Notizen?

You Might Also Like

7 comments

  1. ich hab auch einen Block aber einen normalen, da schreib ich alle Ideen und tlw. Reviews rein und viel kommt spotan, ist aber ne gute Idee wie du es machst, sehr übersichtlich! lg babsi

    AntwortenLöschen
  2. That is so neat! I just put everything in a Word file, oops.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch ein Blogbuch, aber das was Geri gemacht hat ist wirklich eine feine Sache! Ich male in mein Blogbuch immer neue Nailsdesigns rein :D oder makiere etwas was wichtig ist. Oder ich schreibe einfach Ideen auf , für Fotos & Co. Ich denke ich werde bei Geri mal ins Lostöpfchen hüpfen ^^ Würde auch gern einen Planer selbst gestalten, aber wie du schon geschrieben hast... es fehlt die Zeit.
    Liebste Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist echt ne supercoole Sache! Ich hab ne Zeit lang versucht, die Planung für den Blog in meinen normalen Kalender zu integrieren, aber da fehlen ja dann blogspezifische Inhalte wie z.B. PR-Kontakte etc. Ich werd auf jeden Fall mein Glück versuchen :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Der Blogplaner ist wirklich eine genial Idee! Wie oft vergisst man eine tolle Idee weil einem nur die Fotos fehlen und man sich das nicht aufgeschrieben hat? Passiert mir zum Glück nicht mehr :-) Habe ich aber einem treuen Notzibuch zu verdanken. Ich schau mir auf alle Fälle mal den Blogplaner noch genauer an, ist wirklich eine geniale Sache!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen dank für den lieben Post. Ich freue mich sehr dass dir mein Blog Planer gefällt und du ihn geteilt hast :-*
    Danke danke danke :-)

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe