essence - Neue Produkte für die Augen

essence - Neue Produkte für die Augen

Mittwoch, 3. September 2014

Hallo Mädels,

heute möchte ich euch einige der neuen Lidschatten, Mascaras und Co. von essence vorstellen. Gestern habe ich euch schon ein herbstliches AMU mit einigen der neuen Produkte gezeigt und möchte euch heute alles etwas genauer vorstellen.



Plump No Clump Mascara
Die Mascara kommt gleich in zwei Ausführungen, 'black' und 'deep black', neu ins Sortiment. Sie soll Volumen verleihen ohne die Wimpern zu verklumpen. Leider komme ich mit dem Bürstchen der Mascara nicht ganz so gut zurecht und meine Wimpern verkleben beim Auftragen. Mir persönlich sind die "Haare" an der Bürste auch etwas zu kurz. Ich verwende sie immer für die erste Schicht und trage anschließend eine zweite Schicht mit einer anderen Mascara auf. So gibt sie Volumen und ich kann die Wimpern anschließend wieder etwas trennen.



Lash Princess Mascara
Mit der speziell geformten 'Kobra-Bürste' lassen sich Wimpern gut tuschen ohne zu verkleben. Meine Wimpern haben anschließend einen schönen Schwung und sind leicht verlängert. Die Haltbarkeit finde ich gut und sie übersteht einen langen Arbeitstag ohne Probleme.


Liquid Ink Eyeliner
Der schwarze Eyeliner ist mit Matt-Effekt und mit glänzendem Finish erhältlich. Aufgetragen wird er mit dem integrierten Pinselchen, was etwas Übung und eine sichere Hand erfordert. Das Finish gefällt mir bei beiden gut, wobei die matte Version mein Favorit ist. Ich finde die Konsistenz des matten Eyeliners ist nicht ganz so flüßig und er lässt sich dadurch besser auftragen. Er trocknet schneller und die Haltbarkeit ist ebenfalls besser als bei der glänzenden Version.



Kajal Pencil
Der Kajal in der Farba 'Samba Green' (27) hat einen schönen satten Grünton der leicht schimmert. Die Farbabgabe ist leider nicht so gut, daher muss man doch etwas intensiver aufdrücken um ein sichtbares Ergebnis zu bekommen. Auf der Wasserlinie ist die Haltbarkeit nicht sehr gut und die Farbe verläuft etwas.


3D Eyeshadow
irresistible vanilla latte (08): helles Gold und Beige mit goldenem Schimmer
irresistible choco cupcake (03): Rosé und dunkles Braun



3D Eyeshadow
irresistible fullmoon flash (07): Silbergrau und Cream
irresistible caramel cream (04): Hellbraun und Champagner



3D Eyeshadow
irresistible first love (05): Silber und Rosa
irresistible fox-trott (01): Rosa-Apricot und Gold-Braun
irresistible lavender dream (02): Lavendel und Hellgrau



3D Eyeshadow
irresistible midnight date (09): Dunkelbau und Eisblau
irresistible brazilian sun (06): Gelb und Smaragdgrün


Die 3D Eyeshadows lassen sich alle gut auftragen und die Pigmentierung ist sehr gut. Bei den helleren Nuancen muss man teilweise etwas mehr schichten um ein intensives Ergebnis zu bekommen. Die Farben enthalten teilweise feine Glitzerpartikel und schimmern toll. Mit einer Lidschattenbase kommen die Farben noch intensiver durch und halten den ganzen Tag.


Quattro Eyeshadow
Das neue Quartett 'down to earth' (16) enthält tolle Herbstfarben die schön aufeinander abgestimmt sind. Die Pigmentierung ist super und die Farben lassen sich sehr gut verblenden. Der helle Ton eignet sich auch gut um ein paar Akzente zu setzen.



Metal Glam Eyeshadow
sparkling orchids (19): Intensiver Pink-Lila Ton
choco-chic (18): Kupferbraun


Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, ist der Glitzeffekt auf dem Lidschatten leider nur aufgesprüht und nach der ersten Benutzung schon fast verschwunden. Wer hier also auf einen stark glitzernden Lidschatten hofft wird leider enttäuscht. Mich persönlich stört das nicht. Ich finde beide Farben sehr schön und die Pigmentierung ist gut. Vor allem der Braunton passt schön in ein Herbst-MakeUp.



Eyeshadow
lola petrola (79): Petrol
I'm royalty (81): Helles Blau
groovy grapes (80): Aubergine mit Glitzerpartikeln

Vom Farbton spricht mich hier 'lola petrola' besonders an. Leider sind die Lidschatten nicht sehr gut pigmentiert und man muss für ein intensives Ergebnis einige Schichten auftragen. Hier sollte man in jedem Fall eine Lidschattenbase verwenden um die Farben etwas zu verstärken.



All about chocolates Palette
Noch eine richtig schöne Palette für den Herbst und Winter. Die Farben sind schön aufeinander abgestimmt und sehr gut pigmentiert. Sie lassen sich gut verblenden und die Haltbarkeit ist auch überzeugend.


Fazit
Ich habe hier einige neue Favoriten für mich entdeckt. Die 'All about chocolates' und auch die neue quattro Palette haben es mir sehr angetan. Die softe Textur und die gute Pigmentierung gefallen mir hier besonders. Bei den 3D Eyeshadows sind meine Favoriten 'irresistible caramel cream', 'vanilla latte' und überraschenderweise 'brazilian sun'. Die Lash Princess Mascara habe ich auch schon einige Male benutzt und mag sie sehr. Nicht überzeugen konnten mich der neue Kajal in 'Samba Green' und die neuen Eyeshadows auf Grund der schlechteren Pigmentierung und Farbabgabe.
Hier findet ihr ein AMU das ich mit einigen der neuen Produkte geschminkt habe.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wie gefallen euch die neuen Produkte? Werdet ihr euch hiervon etwas kaufen?

You Might Also Like

4 comments

  1. Oh nein jetzt hast du mich aber angefixt :D Ich wollte doch keine Lidschatten mehr kaufen... Aber manche Farben sind einfach so toll :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Der matte Eyeliner sieht ja super aus, hält der auch gut?

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toller Bericht! Die all about chocolates hat es mir angetan. :)

    Liebe Grüße
    Nani

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe