Brandnooz Box Januar- Auf ein Neues!

Sonntag, 16. Februar 2014

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal habe ich meine Brandnooz Box leider erst sehr spät bekommen. Bei der Lieferung ist etwas schiefgelaufen und ich konnte sie daher erst gestern aus der Packstation abholen.
Das Motto in diesem Monat lautet "Auf ein Neues!" und ich möchte euch natürlich zeigen was sich in der Box versteckt hat.



Old El Paso - Fajita Kit - 3,99 €
Ein Kit zur Zubereitung von Fajitas. Enthält 8 Weizentortillas, Würzmischung und Salsa Sauce. Ich habe dieses Kit selbst schon mal ausprobiert und fand die Fajitas ganz lecker.

Uncle Ben's - Express Risotto - Launch Januar 2013 - 2,29 €
Das Risotto kann in der Pfanne oder Mikrowelle zubereitet werden. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren und bin gespannt wie es schmeckt. Ich habe die Sorte Tomate & italienische Kräuter erhalten, das Risotto gibt es noch ein zwei weiteren Sorten.

Bonduelle - Dunkle Champignons - Launch Dezember 2012 - 1,99 €
Dunkle Champignons die als ganze Köpfe und in Scheiben erhältlich sind. Ich mag Pilze sehr gerne und werde diese sicher bald probieren.


Milford - Kick-Tee - Launch Februar 2014 - 1,79 €
Teekomposition aus Früchtetee und 30 Schwarztee, erhältlich in den Sorten Cola-Kick, Cherry-Kick und Lemon-Kick. Ich trinke gerne und viel Tee, bin aber eigentlich kein großer Fan von Schwarztee mit Geschmack. Werde den Tee aber auf jeden Fall mal ausprobieren und bin auf den Geschmack gespannt.

Farmer's Snack - Schokolata Bitter-Sweet - Launch Mai 2013 - 2,29 €
Snackmischung mit schokolierten Früchten, Nüssen, Früchten und Zartbitterschokolade.
Bitte nicht schon wieder so eine Mischung in der Box... Das ist glaube ich die dritte Sorte die in den letzten Monaten in der Brandnooz Box enthalten war. Ich mag Nuss- und Fruchtmischungen eigentlich ganz gerne, aber ich möchte sie dennoch nicht jedes Mal in der Box haben.

Go Splash - Lightning Red - Launch November 2013 - 2,99 €
Geschmackskonzentrat ohne Zucker das für bis zu sechs Liter Wasser verwendet werden kann. Erhältlich in verschiedenen fruchtigen Sorten oder mit Koffeein wie die Sorte die ich bekommen habe. Ich bin gespannt auf das Produkt, hätte aber lieber eine andere Sorte ausprobiert.

Fazit:
Der Inhalt der Box haut mich diesmal gar nicht um, gefreut habe ich mich eigentlich nur über das Fajita Kit. Die anderen Sachen sind in Ordnung, aber gekauft hätte ich sie vermutlich nicht.
Ich hatte mein Abo schon vor Erhalt der Januar Box gekündigt und bin im Moment auch nicht traurig darüber. Ich werde mir den Inhalt der kommenden Boxen ansehen und dann entscheiden ob ich wieder ein Abo abschließe. Aber in der Zwischenzeit mache ich mich erst mal über meine angesammelten Vorräte her, hier kann man auch schneller mal Platz schaffen als bei Beauty-Produkten.

Wie gefällt euch der Inhalt der Box? Habt ihr schon ein Produkt davon probiert?

You Might Also Like

0 comments

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Anzeige

Aktionsbanner_234x60 48h Sale - 234x60

Subscribe