Ein schlechter Scherz - die Pink Box Januar

Sonntag, 12. Januar 2014




Hallo ihr Lieben,


ich habe meine Pink Box für Januar erhalten und bin ziemlich enttäuscht. Obwohl sie einem immer wieder Hoffnung machen das die nächste Box tolle Produkte enthält, wird das Versprechen meiner Meinung nach einfach nicht gehalten. Ich möchte euch heute kurz den Inhalt der Box zeigen, dann könnt ihr selbst ein Bild machen.




L'Oréal Paris StudioLine - Fix & Style Fixier-Lack (Originalgröße 150 ml) 2,99 €
Fixier-Lack zum Stylen der Haare, kann auf feuchtem und trockenem Haar angewendet werden.
Ich verwende solche Haarprodukte leider nicht und kann daher leider nichts damit anfangen.

Sensea - Duschbad (Originalgröße 100 ml) 1,49 €
Duschbad mit dem Duft von Orange und Passionsfrucht. Der Duft ist sehr süß und erinnert mich an Fruchtbonbons. Ich habe schon sooooo viel Duschgel das ich hierauf auch verzichten könnte. Dafür kann die Pink Box natürlich nichts, aber ich finde eine andere Marke mit einer schöneren Aufmachung wäre in jedem Fall besser gewesen.


Cosart - Mascara Color & Care Extreme Lash (Originalgröße 8 ml) 14,00 €
Ein schwarzer, wasserfester Mascara mit Gummibürstchen. Enthält feine Härchen die die Wimpern verlängern sollen. Ich bin bei Mascara ziemlich wählerisch, werde diesen aber mal ausprobieren. Allerdings kenne ich die Marke nicht wirklich und hätte sie mir wohl in der Drogerie auch nicht gekauft.

Soapopular - Hand Sanitizer (Originalgröße 30 ml) 3,95 €
Ein alkoholfreier, antimikrobieller Handreiniger auf Schaumbasis. Finde ich generell gut und ich habe in der Regel einen Handreiniger in der Handtasche, aber in einer Beauty-Box gehört so ein Produkt eher nicht.

Maybelline - MNY Nail Polish (Originalgröße 7 ml) 2,99 €
Der Nagellack hat einen schönen Goldton mit vielen Glitzerpartikeln (Nr. 445). Die Farbe gefällt mir ganz gut, ich habe aber auch schon ähnliche Töne und finde das dieser Lack besser in die Dezember-Box gepasst hätte.


Als Zeitschrift lag bei mir diesmal die "Eat Smarter" dabei. Ich mag diese Zeitschrift ganz gerne und habe mich darüber gefreut.

Fazit:
Wie schon gesagt, bin ich vom Inhalt der Box gar nicht begeisert. Ich hätte mir keines der Produkte selbst gekauft und werde wohl das meiste davon weitergeben. Vor allem bei Produkten deren Hersteller ich nicht kenne, finde ich die Preisangaben auch immer schwer nachvollziehbar. Am meisten habe ich mich über die Zeitschrift gefreut, was bei einer Beauty-Box schon wirklich schade ist. Daher wird das wohl vorerst meine letzte Pink Box gewesen sein.

Was sagt ihr zum Inhalt? Hattet ihr andere Produkte in euer Box?

You Might Also Like

7 comments

  1. das Duschbad wirkt wie so n no-name Produkt...langweilig. Die Box würde mir ebenfalls nicht zusagen,.

    AntwortenLöschen
  2. Der Nagellack MNY kostet nie im Leben mehr 2,99, da es die marke bereits gar nicht mehr zu kaufen gibt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich finde die Preise die auf den Kärtchen stehen auch immer sehr hoch bzw. veraltet....

      Löschen
  3. MNY sieht irgendwie immer so billig aus, find ich. Die Sachen machen alle net viel her.. Eigentlich würde ich mir auch gerne mal wieder irgendeine Box bestellen, aber mich macht keine so richtig an momentan

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz deiner Meinung. Habe die Box inzwischen auch schon gekündigt.
    Hier ist mein Bericht:

    http://lajana-on-testtour.blog.de/2014/01/10/pink-box-januar-2014-ernuechternd-17576224/

    LG
    Lajana

    AntwortenLöschen
  5. Oje, ich wäre auch sehr enttäuscht von dieser Box... Ich habe meine Boxen-Leidenschaft nun nur noch auf die Glossyox und Douglas Box of Beauty (Österreich) beschränkt, da ich mir das Geld lieber spare und in Sachen investiere, die ich wirklich haben will... :-)

    Übrigens schöner Blog! Folge dir nun via GFC :-)

    Alles Liebe
    Doris
    von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
  6. Ich war auch immer enttäuschter und habe dann die PinkBox gekündigt. Nach einem halben Jahr habe ich neue Hoffnung in die GlossyBox gelegt. Und sie letzten Monat wieder gekündigt. Das war's für mich mit BeautyBoxen, besonders nun da ich nur noch Tierversuchsfreie Kosmetik kaufe. Und man braucht einfach garnicht so viel. Alle 4 Wochen ein neues Duschgel? Wie soll man das alles benutzen?
    Liebste Grüße,
    Farina

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Anzeige

Aktionsbanner_234x60 48h Sale - 234x60

Subscribe