Handcreme unter der Lupe - Body Shop, Neutrogena & Balea

Handcreme unter der Lupe - Body Shop, Neutrogena & Balea

Dienstag, 1. Oktober 2013

Hallo ihr Lieben,

ich habe meine aktuell verwendeten Handcremes mal unter die Lupe genommen und möchte euch heute davon berichten.
Leider creme ich mir nicht ganz so oft die Hände ein wie man sollte und durch den Umzug sind sie im Moment auch etwas mitgenommen und trocken. Darum verwende ich im Moment gleich drei verschiedene Handcremes die ich an unterschiedlichen Stellen in der Wohnung plaziert habe, so ist immer eine zur Hand.
1. Balea San Francisco Hand Lotion mit Pfirsichduft
2. Neutrogena Handcreme mit Nordic Berry
3. The Body Shop Japanese Cherry Blossom Hand & Nail Cream







Balea San Francisco Hand Lotion mit Pfirsichduft
Die Hand Lotion ist aus einer Limited Edition bei DM und enthält feuchtigkeitsspendendes Panthenol und duftet schön fruchtig nach Pfirsich. Die Textur ist etwas flüssiger, sie lässt sich aber gut verteilen und zieht sehr schnell ein. Man merkt nach dem Auftragen dass die Hände etwas mit Feuchtigkeit versorgt wurden aber leider fühlen sich meine Hände anschließend nicht sehr gepflegt an. Den Pumpspender finde ich sehr praktisch, daher hat die Lotion auch einen Platz in der Küche bekommen. Hier kann man sie einfach nach dem Abwasch verwenden und sie pflegt die Hände nach dem "Wasserbad".









Neutrogena Handcreme mit Nordic Berry
Hierbei handelt es sich um eine Handcreme mit aufbauender Pflege für trockene und beanspruchte Hände. Sie kombiniert die Norwegische Formel mit Nordic Berry, diese ist verwandt mit der Himbeere und wächst in Moor- und Waldgebieten. Die Textur der Creme ist etwas fester aber doch sehr cremig. Sie lässt sich sehr gut verteilen, zieht gut ein und hat einen angenehm frischen, beerigen Duft. Mit der Pflegewirkung bin ich sehr zufirieden aber da sie doch einen leicht fettigen Film auf meiner Haut hinterlässt, nehme ich sie nur vor dem Schlafen gehen.











The Body Shop Japanese Cherry Blossom Hand & Nail Cream
Die Handcreme enthält Kirschblüten-Extrakt, Sheabutter und Babassuöl. Die Textur ist ein gutes Mittelmaß aus dein beiden Vorgängern, nicht zu fest aber auch nicht zu flüssig. Die Creme lässt sich ebenfalls sehr gut verteilen, sie zieht sehr schnell ein und duftet wunderbar frisch mit einem Hauch von Kirsche. Meine Hände fühlen sich nach dem Eincremen sehr gepflegt und vor allem schön weich an. Daher ist diese Handcreme mein Favorit und hat den besten Platz im Wohnzimmer bekommen, so kommt sie am meisten zum Einsatz.


Was ist euer Favorit unter den Handcremes? Habt ihr eine der drei schon ausprobiert?









You Might Also Like

2 comments

  1. Kirschblüte *___* Ich stehe total auf den Duft!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post!
    Ich creme mir die Hände auch viel zu selten ein

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen

recent posts

Follow Me on Bloglovin

Follow

Subscribe